Ich möchte in diesem Blog ganz ungeschminkt per­sön­liche Gedanken zu mein­er Arbeit mit Organ­i­sa­tio­nen bzw. den dort täti­gen Men­schen nieder­schreiben. Meis­tens in der Art dass mir das The­ma ger­ade ´unterkommt´, ich mich also damit aus aktuellem Anlass beschäftige oder ich dazu gefragt/hinterfragt werde. Dies ist also kein Blog der ein­er speziellen Sys­tem­atik oder gar Wis­senschaftlichkeit fol­gt, son­dern mein­er höchst per­sön­lichen Spur. Deshalb wer­den auch immer wieder The­men aus Bere­ichen auf­tauchen die auf den ersten Blick nichts mit Beratung oder Coach­ing zu tun haben.…weil ich darauf stoße, weil ich von diesen The­men – zB spir­ituellen Fra­gen – ange­zo­gen werde.
Und mir geht es nicht darum dass du mit allem ein­ver­standen bist, son­dern bloss darum dass dich eine Idee inspiri­ert und zu deinen eige­nen Gedanken anregt.
Ich darf mir erlauben alle geschätzten LeserIn­nen per ´Du´ anzus­prechen.
Nun denn, ich freu mich auf guten Dia­log!