Expand your lim­its –
inno­v­a­tive Work­shops in der Natur

 

Mentale Klarheit und ruhige Präsenz

Ein Zwei-Tages-Retreat mit Gabriele Kofler und Toni Kofler

 

25. und 26. Sep­tem­ber 2020

Lunz am See/Niederösterreich

 

 

RetreatReservierung

Präsenz und men­tale Arbeit in der ruhi­gen Natur 

Im ersten Hal­b­jahr 2020 sind alle Work­shops und Retreats aus­ge­set­zt. Wir denken, dass danach umso mehr das Bedürf­nis gegeben ist, sich zu zen­tri­eren, die Kraft der Natur aufzunehmen, Belas­tun­gen loszu­lassen und neue Kraft spür­bar zu machen.

Wir bieten zwei kurze Retreats in kleinen Grup­pen im Sep­tem­ber und Okto­ber 2020 an. Inhaltlich arbeit­en wir mit dem für uns in sein­er Wirk­samkeit unübertrof­fe­nen Mind­set-Tool ´the work´ und ver­tiefend­en Auf­gaben und Erfahrun­gen in der Natur.

 Aus der Stille und Fokussierung kannst Du Kraft und Klarheit für das kom­plexe All­t­agsleben schöpfen.

 

Der Ablauf

Das Sem­i­nar find­et im Retreat-Zen­trum Ober­hof statt (www.oberhof-lunz.at).

Nach dem Check-In sind wir den ersten Halb­tag in der Natur – mit Präsen­zübun­gen und einem alten Rit­u­al zur Steigerung von Klarheit und Kraft. Der Nach­mit­tag bringt eine Ein­führung in das Tool ´the work´ und die prak­tis­che Arbeit an und mit Belas­tun­gen, Befürch­tun­gen und Stress.

Am zweit­en Tag starten wir früh mit einem ´vision walk´ und leit­en daraus per­sön­liche Vorhaben ab. Der Nach­mit­tag ist der men­tal­en Kräf­ti­gung und konkreten Umset­zung gewid­met.

Die Nacht kann je nach per­sön­lichem Prozess und Bedürf­nis im Einzelz­im­mer, im Freien (Wald bzw. Wal­drand), ein­er Kapelle oder in ein­er Hütte am Teich ver­bracht wer­den, alles in unmit­tel­bar­er Nähe des Sem­i­nar­raums.

  

Die Leitung

Dr. Toni Kofler: Organ­i­sa­tions­ber­ater, Psy­chother­a­peut, Teilzeit-Land­wirt

Dr. Gabriele Kofler: Psy­cholo­gin, Coach und Psy­chother­a­peutin; Lehrcoach für ´The Work of Byron Katie´

Kosten für Teil­nahme:

500.—Euro für Teil­nehmerIn­nen aus Unternehmen
250.—Euro für Pri­vat­per­so­n­en
Bei den Beträ­gen han­delt es sich um Net­to­be­träge.

Aufenthaltskosten:

Die Gesamtkosten für den Aufen­thalt am Ober­hof incl. Über­nach­tung,
allen Mahlzeit­en und Getränken betra­gen 110.—Euro.